Search

Herderschule | Essen-Frohnhausen

VERA

Jedes Jahr werden in der Jahrgangsstufe 3 in ganz Nordrhein-Westfalen die Vergleichsarbeiten (VERA) geschrieben. Sie sollen als Diagnoseinstrument eine wichtige Grundlage für eine systematische Unterrichtsentwicklung darstellen. Lehrerinnen und Lehrer sollen sie Informationen darüber geben, welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten die Kinder einer Klasse im Hinblick auf die fachlichen Anforderungen der nationalen Bildungsstandards und der Lehrpläne verfügen.

Die Durchführung von Vergleichsarbeiten will die Kompetenzorientierung im Bildungssystem zu stärken. Sie soll die Frage beantworten, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in Deutsch und Mathematik bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Schullaufbahn erreicht haben.

Mehr dazu auf der Site QUA-LiS.NRW.